LOADING

Ihre Suche

Volles Programm an und auf der Halde

Share

Im Jahr 1997 ging die mehr als 150-jährige Bergbaugeschichte am Standort in Reden zu Ende. Heute, rund 20 Jahre nach dem Ende der Kohleförderung, hat sich das ehemalige Bergwerk zum Erlebnisort mit einer Fülle an Angeboten und erstklassigen Veranstaltungen gewandelt.

Autokino im Mai

Am Fuße der Bergehalde hat sich inzwischen das alljährliche Autokino etabliert. In diesem Jahr finden die Vorführungen zwischen dem 9. und 12. Mai statt. Autokíno und die besondere Atmosphäre des Erlebnisortes machen den Abend zu einem besonderen Ereignis.

Holzerlebnistage auf der Alm

Drei Tage Action und Natur pur versprechen die ersten Holzerlebnistage auf der Alm in Reden. Vom 29. April bis 1. Mai findet unter anderem die Qualifikation zur deutschen Speed-Carving-Meisterschaft statt. Damit gastiert die „Formel 1 des Kettensägenschnitzens“ zum ersten Mal im Saarland. Mitte Mai – genauer gesagt am 18. – kommen dann alle Freunde elektronischer Musik bei Saarlands höchstem House- und Electrofestival „Tropical Mountain“ auf ihre Kosten. Am Tag darauf steigt mit dem SR 1 Alm Open Air ein Konzert der Extraklasse. Mit Tim Bendzko, Christina Stürmer, Wincent Weiss und Pohlmann stehen die besten deutschsprachigen Acts auf der Bühne. Den Abschluss des Konzertwochenendes bildet „La Fiesta“ mit Stimmungsmucke unter anderem von Lorenz Büffe, Mickie Krause und Mia Julia.

Ruhige Plätzchen

Bei all dem Trubel hat der Erlebnisort Reden auch seine ruhigen und besinnlichen Orte zu bieten. Etwa an den Wassergärten, die unter anderem auch als Energiequelle dienen. Im Geothermiebecken wird die Wärme des Grubenwassers in Energie umgewandelt. Ein Spaziergang im Frühjahr zeigt die Wasserpflanzen bereits in voller Pracht.

Information

Tourismus- und Kulturzentrale des
Landkreises Neunkirchen
Am Bergwerk Reden 10
66578 Schiffweiler/Landsweiler-Reden
Telefon: (0 68 21) 97 29 20
www.erlebnisort-reden.de

from to
Scheduled Feste & Veranstaltungen Termine
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel