LOADING

Ihre Suche

Thematisch wandern – mit Genuss

Share

Themenwege in der Region Neunkirchen

Wandern ist Erholung. Wandern kann aber auch der Zugang zu unterschiedlichen Themen sein, wie die Bergbaupfade in Reden zeigen. Neben diesen industriegeschichtlichen Wegen bietet die Region Neunkirchen zwei weitere große Themenwege: „Rund ums liebe Vieh“ in Hirzweiler und den Themenweg Waldwirtschaft im Wandel am Freizeitzentrum Finkenrech in Eppelborn-Dirmingen.

Auf dem Erlebnisweg in Hirzweiler kommen die Wanderer – Groß wie Klein – auch mit Tieren in Kontakt. Ein Streichelgehege und mehrere Bauernhöfe liegen an der Strecke. Zudem lohnt sich ein Abstecher in den Ortskern von Hirzweiler mit der Käserei. Am Freizeitzentrum Finkenrech lernen die Wanderer auf dem Themenweg die weite Reise des Holzes aus saarländischen Wäldern kennen. Früher wurden die gefällten Stämme bis in die Niederlande geflößt.

Von Biergarten zu Biergarten …

Eine besondere Wanderung führt in Neunkirchen von Biergarten zu Biergarten. Und wer die 16,5 Kilometer scheut, der kann unterwegs mit der ein oder anderen Abkürzung schneller zum Ziel gelangen.

… und durch die Natur

Über naturbelassene Wege führt der 12-Weiher-Weg durch das Naturschutzgebiet Landschaft der Industriekultur Nord. Ein besonders schönes Wegestück ist dabei „die Brücke der Sinne“, ein Holzsteg, der durch ein Biotop führt. Rund um das Dorf im Himmel, wie sich der Neunkircher Ortsteil Münchwies selbstbewusst nennt, führt der Spitzbubenweg 13/14. Unterwegs findet der Wanderer an 13 weißen Säulen Informationen über die Natur und die Geschichte des Ortes. Und findet heraus, warum der Weg diesen speziellen Namen trägt.

Information
Tourismus- und Kulturzentrale
des Landkreises Neunkirchen
Am Bergwerk Reden 10
66578 Schiffweiler
Tel.: 0 68 21 / 97 29 20
www.region-neunkirchen.de