LOADING

Ihre Suche

St. Ingberter Pfanne 2019

Share

Woche der Kleinkunst in St. Ingbert vom 7. bis 13. September 2019

Seit mehr als 100 Jahren ist Kleinkunst der Sammelbegriff für alle in Kabaretts, Varietés und Kleintheatern gebotenen Formen künstlerischer Betätigung ohne qualitative Wertung. Dazu gehören beispielsweise Artistik, Chansonvorträge, Grotesktanz, Pantomimen, Comedy, Slapstick, Kabarett, Zauberkunst und unzählige Mischformen. Gerade diese Vielfalt ermöglicht es, ein umfassendes Bild menschlichen Denkens, Fühlens und Erlebens zu zeichnen, der Gesellschaft wie dem Individuum einen Spiegel vorzuhalten, das Schöne wie das Hässliche gleichberechtigt nebeneinander stehen zu lassen.

Gruppenfoto2018_Haßdenteufel

Und in St. Ingbert wird Kleinkunst ganz großgeschrieben. Beispielsweise durch den alljährlichen Wettbewerb um die „St. Ingberter Pfanne“. Der saarländische Wettbewerb gehört mittlerweile zum Spitzentrio der Kleinkunstpreise im deutschsprachigen Raum und hat sich über die vielen Jahre zu einer Kultveranstaltung entwickelt, zu der das Publikum weit über die Grenzen der Region Saar-Pfalz die Reise in die Ingobertusstadt antritt.
Der Wettbewerb richtet sich an Künstler aus den Sparten Kabarett, Liedermacher, Comedy, Pantomime, Bewegungs- und Musiktheater sowie neue Formen der Kleinkunst. An vier Wettbewerbsabenden treten jeweils drei Kandidaten mit einem dreiviertelstündigen Programm auf. Von einer Fachjury werden zwei Preisträger ermittelt. Die St. Ingberter Pfanne ist mit einem Preisgeld von jeweils 4000 € dotiert. Zusätzlich zu den beiden Hauptpreisen wählt das Publikum seinen eigenen Preisträger und seit 2015 wird ein weiterer Preis des Ministers für Bildung und Kultur verliehen, der von einer Jugendjury bestimmt wird.

Ehemalige Preisträger sind u.a. Rüdiger Hoffmann, Pigor & Eichhorn, Bodo Wartke, Eckart von Hirschhausen, Olaf Schubert, Kay Ray. Die Teilnehmer und das Programm 2019 stehen ab Frühsommer im Internet bereit.

Information

Stadt St. Ingbert
Am Markt 12
66386 St. ingbert
Tel.: 0 68 94 / 13 523
www.st-ingbert.de

from to
Kultur Startseite Termine