LOADING

Ihre Suche

Saar Wars

Share

Wer kennt sie nicht? Die legendären Figuren aus den Kultfilmen Star Wars. Rechtzeitig vor dem Start des aktuellen Star-Wars-Filmes im Dezember startete im Burggraben des Saarbrücker Schlosses eine ganz besondere Ausstellung: Saar Wars.

Denn so bekannt die Charaktere sind, so wenig ist bekannt, dass Guidon Messika aus Bexbach originalgetreue Star-Wars- Figuren baut. Die Repliken made in Rohrbach sind so eindrucksvoll und lebensecht, dass sie weltweit von Star-Wars-Fans nachgefragt werden.

Das Historische Museum Saar zeigt bis 13. April mehr als 25 nachgebaute Figuren im besonderen Ambiente des alten Burggrabens unter dem heutigen Schlossplatz. Am Eingang werden die Besucher von Chewbacca begrüßt, bevor dann zuerst eine Kampfszene der Stormtrooper folgt. Nicht fehlen darf natürlich auch der Bösewicht: Darth Vader wird begleitet von zwei Stormtroopern.

Einen besonderen Reiz der Ausstellung macht das Setting aus. Der Burggraben mit seinen Sandsteinen eignet sich hervorragend zur Präsentation und erinnert an manch einer Stelle an die Originalschauplätze der Star-Wars-Filme.

Information

Historisches Museum Saar
Schlossplatz 15
66119 Saarbrücken
www.historisches-museum.org

Vorheriger Artikel