LOADING

Ihre Suche

Saar Pedal 2018

Share

An einem Tag im Jahr gehört das Saartal zwischen Merzig bis zur Mündung in die Mosel den Radfahrern, Skatern und Fußgängern. Der autofreie Erlebnistag Saar Pedal macht es möglich. Am 20. Mai kann man in diesem Jahr in Ruhe die reizvolle Landschaft an der unteren Saar mit seinen kleinen Dörfern, den steilen Hängen und den Weingütern in Ruhe erkunden und genießen. Die Bundesstraße entlang der Saar ist an diesem Tag komplett für den Autoverkehr gesperrt. Auf dem Fahrrad oder den Skates kann man – vorbei an Waldhängen, zerklüfteten Felsen, Wiesen, Auen und den Weinbergen – bis nach Konz fahren.

Saarpedal – Spafl f¸r die ganze Familie Von Merzig ging es vom Stadtpark aus los ¸ber den Leinpfad an der Saar vorbei nach Mettlach, und wer wollte von dort weiter bis Saarburg und Konz. . Foto: Ruppenthal
(Stichwort: Saarpedal)(Foto bitte zur Red. Merzig)

Entlang der Strecke laden jede Menge Attraktionen und Aktionen zum Verweilen ein. Die Vereine in den Orten lassen sich auch in diesem Jahr wieder einiges einfallen, um ein abwechslungsreiches Programm sicherzustellen. In den Aktionszonen wartet eine bunte Mischung aus Spiel, Sport, Spaß und natürlich Essen und Trinken.

Offizieller Beginn von Saar Pedal ist um 10.00 Uhr am Morgen. Die Bahn setzt zusätzliche Züge auf der Strecke zwischen Saarbrücken und Trier ein, in denen Räder mitgenommen werden können – so ist auch eine autofreie Anreise gewährleistet.

Information

www.saar-obermosel.de

Termine Wandern & Radfahren
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel