LOADING

Ihre Suche

Musikgenuss im Freizeitzentrum Finkenrech

Share

In den letzten Jahren hat sich das Freizeitzentrum Finkenrech unter Musikliebhaber einen Namen gemacht.
Im Sommer finden hier regelmäßig Musikpicknicke statt – abends von 18.30 bis 20.30 Uhr kann man in der Natur auf Finkenrech in aller Ruhe beste Musik genießen.
Auch in diesem Jahr finden die Konzerte wieder statt. Der Eintritt ist wie in den Vorjahren frei, allerdings ist eine Anmeldung und nach jetzigem Stand ein tagesaktueller Test erforderlich (nicht für vollständig Geimpfte und Genesene)­­­­­­­­. Das Picknick-Erlebnis bei Live-Musik bleibt jedoch im Ambiente des Finkenrech unvergleichlich.


Am 27. Juli spielen 2minusbass. Akustikgitarre (Sebastian Dingler) und Gesang (Maria Schabert) versprechen einen tollen Abend inmitten der Naturszenerie.
Am 10. August spielt dann Yannisha. Die Stimme von Anisha wird den Besuchern mit Sicherheit in Erinnerung bleiben.
Den Abschluss in der Picknick-Konzertreihe bildet Day 5 am 24. August. Hier kann es mit dem ein oder anderem Song auch mal etwas rockiger zugehen. Auch hier dominiert die Stimme der Leadsängerin Sarah Groß und lässt einen wunderbaren Musikabend auf der Gartenbühne auf Finkenrech erwarten.

Picknicken und Musik genießen

Was die Konzertreihe auf Finkenrech ausmacht, ist die Kombination von bester Musik, der tollen Landschaft der Region und nicht zuletzt das Picknick-Feeling. Denn die Besucher picknicken auf der Konzertwiese – entweder auf Decken oder mitgebrachten Stühlen. Alle Picknick-Utensilien sind mitzubringen. Vor Ort findet kein Verkauf von Speisen und Getränken statt.


Und wer die Natur des Freizeitzentrums Finkenrech außerhalb der Konzerte erleben möchte, der hat jederzeit die Möglichkeit. Neben einer ganzen Reihe von Tieren beeindruckt immer wieder der Rosengarten, der in Form eine Rose gestaltet ist.

Information und Anmeldung

Tourismus- und Kulturzentrale des
Landkreises Neunkirchen
Am Bergwerk Reden 10
66578 Schiffweiler
Tel.: 0 68 21 / 97 29 20
www.finkenrech.de

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Next Up