LOADING

Ihre Suche

Mit dem Rad auf Tour

Share

Radfahren gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Ganz klar, dass man auch im Urlaub darauf nicht verzichten möchte und beim Pedale- treten die Natur, die Landschaft und die Region erkunden möchte. Dass dies in einer Mittelgebirgslandschaft hervorragend gelingt, dafür hat das Saarland mit dem Ausbau eines engmaschigen Radwegenetzes gesorgt. Immer im Blick: Radfahrer aller Interessensgruppen – vom Hobbyradler über ambitionierte Fahrer bis hin zu Mountainbikern.

Die gemütliche Radrunde …

Hobbyradfahrer profitieren unter anderem an der Saar und der Mosel von den ehemaligen Treidelpfaden. Auf diesen Wegen sind in früheren Zeiten die Pferde gegangen, die die Schiffe gezogen haben. Heute stellen sie – fast durchgängig asphaltiert – eine wunderbare Radroute dar. Der Saar-Radweg durchläuft dabei – ausgehend an der französischen Grenze in Sarreguemines – die unterschiedlichen Kulturlandschaften im Saarland. Nach der Großstadt Saarbrücken folgt die Industriezone um Völklingen, bevor es über die Lisdorfer Auen in den immer dünner besiedelten Teil geht. Die gute Bahnverbindung entlang der Saarachse macht auch längere Touren und eine Rückreise mit der Bahn möglich.

… oder doch sportlicher?

Gerade im Hochwald und im Bliesgau kommen auch sportliche Radfahrer auf ihre Kosten. Knackige Steigungen und rasante Abfahrten wechseln sich ab und obendrein gibt es eine Menge Natur dazu. Von den Anhöhen eröffnet sich bei einer kurzen Rast meist ein eindrucksvoller Blick in die ganze Region – im Bliesgau bei schönem Wetter bis in die Vogesen und im Hochwald bis weit in den Hunsrück hinein.

Mountainbike-Touren

Wer es sportlich und querfeldein liebt, der kommt auf den ausgewiesenen Mountainbike-Strecken in St. Ingbert und in St. Wendel auf seine Kosten – und zwar ohne Wanderer und Spaziergänger gegen sich aufzubringen.

Grenzüberschreitend lässt sich die Region in einer Mehrtagesfahrt auf den Routen der Velo visasvis erkunden. In fünf bis sechs Etappen erradelt man die Seenlandschaft in Lothringen, den Warndt, den Saarkohlenwald und den Bliesgau.

Information

www.urlaub.saarland

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Next Up