LOADING

Ihre Suche

Internationale Musikfestspiele Saar 2019

Share

Bereits im November des letzten Jahres haben die Macher der Musikfestspiele Saar einen attraktiven Vorgeschmack auf das Programm 2019 unter dem Motto New Generation gegeben. Am 24. April starten nun die Festspiele mit einem Konzert des European Union Youth Orchestra in der Congresshalle Saarbrücken. Die Mitglieder des Orchesters stammen aus allen 28 EU-Mitgliedsstaaten und stehen unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Europäischen Kommission.

Bereits sechs Tage später gastiert dann das Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar und spielt ebenfalls in der Congresshalle Saarbrücken Werke von Debussy, Schmitt und Dvorak. Am Freitag, dem 3. Mai gastiert zum ersten Mal der erste Youtube-Star der Klassik im Saarland. Valentina Lisitsa wird bisher unentdeckte Meisterwerke von P.I. Tchaikovsky in der Aula der Universität spielen.

DRP mit Pietari Inkinen_foto Werner Richner

Nachdem am 5. Mai im Musée les Mineurs Wendel im französischen Petite-Roselle das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz spielt, macht am 10. Mai mit der Academy of St. Martin in the Fields eines der berühmtesten Kammerorchester der Welt zum ersten Mal dem Saarland seine Aufwartung. Im Theater am Ring in Saarlouis spielen die Musiker unter anderem Stücke von Bach, Dvorak und Schnittke.

Barockes Feuer werden die Berliner Barock Solisten entfachen. Die besten Mitglieder der Berliner Philharmoniker sind mit den Brandenburgischen Konzerten von Johann Sebastian Bach im Saardom in Dillingen zu hören. Zum 200. Geburtstag von Jacques Offenbach präsentiert der Deutsch-Französische Festivalchor am 22. Mai in einer Erstaufführung seine sakralen Werke in der Basilika St. Johann in Saarbrücken. Das Bundesjazzorchester steht dann am 23. Mai auf der großen Open-Air-Bühne auf dem Ludwigsplatz in Saarbrücken. Das Festivalfinale der 30. Internationalen Musikfestspiele Saar bestreitet dann als Heimspiel die Deutsche Radio Philharmonie am 26. Mai.

Open-Air-Feuerwerk

Als Bonmot nach dem Festivalfinale feuern die Big Band der Bundeswehr gemeinsam mit Till Brönner und Magnus Lindgren ein musikalisches Feuerwerk im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim ab. Am Mittwoch, dem 5. Juni erschallt ab 19.30 Uhr in den römischen Ruinen der Sound der Big Band.

Information

Internationale Musikfestspiele Saar
Bismarckstraße 10
66111 Saarbrücken
Tel.: 06 81 / 97 61 00
www.musikfestspiele-saar.de

ical Google outlook Kultur Startseite Termine

6 other dates:

ical Google outlook Kultur Startseite Termine
ical Google outlook Kultur Startseite Termine
ical Google outlook Kultur Startseite Termine
ical Google outlook Kultur Startseite Termine
ical Google outlook Kultur Startseite Termine
ical Google outlook Kultur Startseite Termine