LOADING

Ihre Suche

„Guide O.“ Tipp: Bistro Bagatelle

Share

Mediterrane Momente an der Nied

Eine überraschende Entdeckung im diesem ländlich geprägten deutsch-französischen Grenzland: Wir sind in einem früheren Bauernhaus mit geschmackvoll renovierten Räumen, dazu gehören ein Wintergarten, die damalige Scheune, und ein schattiger Garten. Heute keine Lust auf Fleisch? Obwohl schon beim Lesen das Angebot von Rind, Kalb (Osso bucco) oder Poularde einen anmachen könnte? Nein, wir wollen etwas aus dem Meer. Die Jakobsmuscheln mit gebratener Polenta entpuppen sich als gelungene Vorspeise. Auch der Salat „Bagatelle“ mit großen, knusprig gebratenen Ziegenkäse-Croûtons, den sich meine Partnerin gewünscht hat, sieht verführerisch aus – und schmeckt auch so.

Auch bei ihrem gebratenen Seeteufel mit Trüffelkartoffelstampf und kleinem Gemüse, der später auf den Tisch kommt, muss ich probieren, mmh, lecker! Die ansehnliche Portion Fisch steht da mitten in einem fröhlich-bunten Arrangement. Ebenfalls farbenfroh ist mein Teller mit hausgemachten Hummerravioli und grünem Spargel. Also weiß hier die Küche, wie sie südliche Farben einfangen kann – und zeugt dabei von einem sicheren Sinn für Kreatives.

Information

Neunkircher Straße 66
D-66780 Niedaltdorf
+49 (0)6833-901990

Do-Sa ab 18.00 Uhr
So 12.00-14.00 Uhr und
18.00-21.00 Uhr

www.bistro-bagatelle.de