LOADING

Ihre Suche

Die Stadt der Wölfe

Share

Schalten Sie ab von der Hektik des Alltags und tauchen Sie ein in die Frische und Weite der Natur in und um Merzig an der Saar. Sanfte Hügel und bunte Streuobstwiesen, kühle Wälder und die zart strömende Saar bieten Entspannung für Körper und Seele.

Das „Tor zum romantischen Saartal“ bietet ein Wanderwegenetz von ca. 300 km. Der 10,4 km lange „Wolfsweg“ und der 17,5 km lange „Bietzerberger“ sind mit dem deutschen Wandersiegel zertifizierte Premiumwanderwege und bieten tolle Momente in der Natur.

Das Markenzeichen der „Wolfsstadt“ ist der Wolfspark des international bekannten Wolfsforschers Werner Freund. Seit 20 Jahren ist Tatjana Schneider im Merziger Wolfspark „mit dabei“ – jetzt übernimmt sie alleine mit ihrem Team hier die Verantwortung, um das Erbe Werner Freunds fortzuführen.

Wolfsweg

Schon von Weitem hört man sie – die Wölfe. Ob bei einem Spaziergang durch den Park oder bei einer Wanderung auf dem Wolfsweg ist das Geheul – je nach Tageszeit – ein ständiger Begleiter. Im Merziger Kammerforst kommen Wanderer, Spaziergänger und Wolfsliebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten.

Entlang des deutsch-französischen Grenzweges gibt es zudem mit den „Steinen an der Grenze“ die Ergebnisse internationaler Bildhauersymposien zu entdecken. Und auch entlang der Saar – zwischen Bietzener Heilquelle und Stadtpark – warten Steine und Pflanzen am Wasser auf ihre Entdeckung.

Merzig hat viel zu bieten

Mit dem feinmechanischen Museum Fellenbergmühle, dem Gesundheitsbad „DAS BAD“, dem Sportboot- und Yachthafen, sowie vielen weiteren Freizeit- und Kultureinrichtungen bietet Merzig für jeden Geschmack etwas. Im Sommer ist Merzig zudem Festivalstadt: Dieses Jahr steht das Musical „9To5“, eine deutsche Erstaufführung, vom 12. August bis 18. September auf dem Programm.

Information

Tourist Information Merzig
Poststraße 12 • 66663 Merzig
Tel.: 0 68 61 / 85 330
www.merzig.de

Nächster Artikel

Next Up