LOADING

Ihre Suche

Das Kino lebt – 40 Jahre Max Ophüls Festival

Share

Immer wieder im Januar verwandelt sich Saarbrücken. In den Schaufenstern der Geschäfte erscheinen hunderte blaue Herzen, die Beleuchtung des Rathauses wechselt zu Blautönen.
Saarbrücken wird in der Zeit vom 20. bis 26. Januar 2020 bereits zum 41. Mal zum Zentrum für den deutschsprachigen Nachwuchsfilm.

40. Filmfestival Max Ophüls Preis 2019 –
PREISVERLEIHUNG & DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN
Foto: ffmop / Sebastian Woithe

Gestartet 1980 mit 700 Zuschauern, hat sich das Festival, das nach dem bekannten Saarbrücker Regisseur benannt ist, stetig weiterentwickelt. 2018 sahen mehr als 43.000 Zuschauer die Festivalfilme. Max Ophüls, 1902 als Max Oppenheimer in Saarbrücken geboren, musste vor den Nazis flüchten und arbeitete seit 1933 im französischen Exil. 1938 nahm er die französische Staatsbürgerschaft an.

Bis 31. Oktober können junge deutschsprachige Filmschaffende ihre kurzen, mittellangen und abendfüllenden Spiel- und Dokumentarfilme einreichen. Der Hauptpreis für den besten Spielfilm ist 2020 mit einem Preisgeld von 36.000 Euro dotiert und sichert gleichzeitig einen deutschen Kinostart.
Besonderes Flair in Saarbrücken

Sieben Tage lang dreht sich im Januar in Saarbrücken alles rund ums Kino und den Film. In der Stadt mit ihren kurzen Wegen trifft man Künstler, Regisseurinnen und Schauspieler wie selbstverständlich im Anschluss an die Kinotage in Lolas Bistro, wo neben manchem Fachgespräch und dem Austausch über das Gesehene auch die Kultur und das Networking ganz oben auf der Agenda stehen. Im Gegensatz zu anderen Festivalstädten, lebt Saarbrücken sein Filmfestival. Eine tolle Woche wartet auf die Besucher, die nicht nur Cineasten begeistert und auf eindrucksvolle Art und Weise die Qualität des deutschen Filmes unter Beweis stellt.

Das Programm der 41. Ausgabe des Max Ophüls Festivals wird im Januar 2020 veröffentlicht. Im Rahmen der Blauen Stunde startet dann auch der Ticketvorverkauf.

Information
Filmfestival Max Ophüls Preis
Tel.: 06 81 / 90 68 90
www.ffmop.de

from to
ical Google outlook Feste & Veranstaltungen Startseite Termine

Next Up