LOADING

Ihre Suche

Colors of Pop

Share

Vom 12. bis 22. Oktober kann man im Rahmen des neuen Festivals Colors of Pop alle Facetten der Pop-Kultur erleben. Poetik, Fantastik, Art, Lifestyle, History, Livescene sowie spezielle Angebote für Kinder stehen auf dem Festivalprogramm. Konzentriert auf Saarbrücken verspricht Colors of Pop eine spannende Festivalzeit.

Am 18. Oktober rocken die Guano Apes die Saarbrücker Garage. Genau zwanzig Jahre nach Gründung der Band sind die drei Musiker mit Sängerin Sandra Nasic auf Europatournee unterwegs. Aber auch kleinere Locations wie das Nilles, Horst oder das Synop in Saarbrücken sind Schauplatz erstklassiger Konzerte. Im Kurzen Eck spielen zum Beispiel am 20. Oktober Zesura und The Yellow King.

„Im Plattenland“

Am Vorabend des Festivals startet die Vinyl-Ausstellung von Markus Himmel im Historischen Museum Saar. Für den Poprat Saarland e.V., der seit einigen Jahren die Aktivitäten der Popkultur im Saarland fördert, bespielt der Künstler einen ganzen Raum im Museum. Parallel können Gäste der Stadt den Artwalk entdecken. Unter der künstlerischen Leitung von Patrick Jungfleisch (Reso) und Benjamin Knur ist das Museum der Zukunft entstanden. Renommierte UrbanArt Künstler haben zwölf Wandgemälde in der Innenstadt geschaffen, die im Oktober als Gesamtparcours vorgestellt werden.

Information

www.cop2017.de

from to
Feste & Veranstaltungen Termine