LOADING

Ihre Suche

„Ab in de Batsch“ – Toughrun in Naßweiler

Share

Wer sich mal so richtig austoben will, keine Angst vor Dreck hat und Spaß haben möchte, der sollte am 12.10.2019 um 11 Uhr nach Großrosseln-Naßweiler kommen. Aber es wird wohl auch ein spannendes Erlebnis für das Publikum, das zum Anfeuern gebraucht wird. Beim diesjährigen Toughrun führt die 13 km lange Strecke über die Motocross-Strecke in Naßweiler.

Das Rennen ist als Fun- und Teamevent gedacht, daher gibt es keine Zeitnahme und keine Zeitwertung. Was zählt ist die Teamleistung und vor allen Dingen der Spaß am Laufen. Jeder Finisher ist ein Sieger. Es gilt über natürliche Hindernisse sowie steile Steigungen zu kommen und eine Vielzahl von künstlichen Hindernissen zu überwinden, die den Läuferinnen und Läufern einiges abverlangen werden.

Title-Toughrun-2018-Webseite-HQ-Lukas-Hafner

Title-Toughrun-2018-Webseite-HQ-Lukas-Hafner

Dazu zählen Hindernisse wie „Swamp“, ein großes Schlammloch, oder „Dungeon“, bei dem die Läufer eine schmutzige Geisterbahn erwartet. Die Teilnehmer müssen kriechen, robben und tief in den Schlamm eintauchen, um den Toughrun zu überstehen. Dabei kann jeder entscheiden, ob er als Einzelkämpfer oder als Teamplayer an den Start geht. Die Läufer werden beim Toughrun nass, dreckig und haben garantiert eine gehörige Portion Spaß – und die Zuschauer mit Sicherheit auch. Schließlich werden die besten Kostüme, gutes Teamwork, beispielhaftes Verhalten auf der Laufstrecke, der beste Fantrupp und vieles mehr prämiert. Für Essen und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Information
Motocross-Strecke Naßweiler
66352 Großrosseln
https://toughrun.de

Feste & Veranstaltungen Termine
Vorheriger Artikel