LOADING

Ihre Suche

30 Jahre Sonntags ans Schloß

Share

Seit 1989 verwandelt sich der Garten des Saarbrücker Schlosses allsonntäglich in eine große Open-Air-Veranstaltungskulisse. Bei freiem Eintritt präsentiert das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken Musik vom Feinsten und eine eigene Kids-Reihe. Die Matineen um 11.00 Uhr stehen traditionell im Zeichen des Blues. Hier gastiert zum Beispiel am 7. Juli Meena Cryle & the Chris Fillmore Band. Großes Kino für die Ohren ist an diesem Vormittag gesichert. Zwei Wochen später erleben die Besucher im Schlossgarten mit der Latvian Blues Band kernigen Blues aus dem Baltikum. Um 15.00 Uhr stehen dann die Kinder im Mittelpunkt. Auf der Bühne gibt es Theater, Musik und Clownereien zu sehen. Am 28. Juli verirrt sich im Improvisationstheater für Menschen ab vier der Schmetterling in den Toaster. Am Abschlusssonntag, dem 25. August, lädt Eddi Zauberfinger die Kinder zum Mitmach-Musical ein. Jeweils um 11.00 Uhr können Kinder zudem mit dem Schlossgespenst das Saarbrücker Schloss kennenlernen.

Pristine_Panorama6_by_Rich_Serra

Meena_Cryle_by Toni Schoenhofer

Danach geht es noch einmal für Musikfans ans Eingemachte. Die Soireen bilden um 18.00 Uhr jeweils den Abschluss der Veranstaltungen. Hier sind in diesem Jahr Bands aus den Bereichen Folk, Singer/Songwriter, Pop und Crossover aus dem Alternative-Bereich angesagt. Etwa Los Santos feat. Stefan Hiss am 21. Juli. Die drei Musiker präsentieren mit der Sängerin Lucia Schor Country, Surfsounds, Tex-Mex, leidenschaftliche Liebeslieder und knochentrockene Trinkerballaden. Am 18. August ist dann Anne Haigis gemeinsam mit Niklas Hauke zu Gast.

Bis 25. August ist der Garten des Saarbrücker Schlosses wieder Treffpunkt für Jung und Alt. Liebhaber von guter, handgemachter Musik und Eltern mit ihren Kindern kommen an insgesamt zehn Sonntagen voll auf ihre Kosten.

Information

Tourist Info Saarbrücker Schloss
Schlossplatz 1-15
66119 Saarbrücken
Tel.: 06 81 / 50 66 006
www.rvsbr.de

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Next Up