Archiv für 23. März 2017


23. März 2017

Ausstellung, Sarreguemines

14. März 2017bis22. April 2017
Ausstellung: Vom 14. März bis 22. April 2017 präsentiert der Verein Sarreguemines-Passions eine ganz besondere Auswahl an Senfbehältern, die vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis ins 20.
Jahrhundert in den Keramikmanufakturen von Sarreguemines und Digoin hergestellt wurden.
Diese Ausstellung stellt das Wissen der Sammler des Vereins und die Produktion dieser
Gegenstände, die zu zahlreichen Sammlungen gehören, in den Vordergrund. Die Ausstellung findet im prachtvollen denkmalgeschützten Wintergarten des Barons de Geiger, im Keramikmuseum von Sarreguemines, statt. Über 120 Senfbehälter, die zu unterschiedlichen Tafelgedecken gehören sowie Zier-Senfbehälter, werden dort ausgestellt sein.Neben diesen wunderschönen Kollektionen werden auch Senftöpfe ausgestellt, die von den Manufakturen

U & Cie und danach SDV (Sarreguemines–Digoin–Vitry-le-François) für große französische Senffabriken hergestellt wurden. Eine einzigartige und sehenswerte Ausstellung mit qualitativ hochwertigen und vielfältigen Gegenständen aus zwei Manufakturen: Sarreguemines & Digoin.

23. März 2017

Passionsspiel, Schwalbach

14. April 2017

Passionsspiel der Gruppe „Via Crucis“ am Karfreitag, 14.04.2017, 16 Uhr auf der Freilichtbühne in Hülzweiler: Die Laienspielgruppe “Via Crucis” führt, unter Leitung von Guiseppe Di Rosa, am Karfreitag, 14. April 2017, 16 Uhr auf der Freilichtbühne in Hülzweiler das Passionsspiel „Via Crucis“ in deutscher Sprache auf. Das Passionsspiel “Via Crucis” hat in Sizilien eine lange Tradition und wird dort noch heute in vielen Städten und Dörfern gespielt. Die Laienspielgruppe „Via Crucis“ inszeniert dieses traditionsreiche sizilianische Schauspiel erfolgreich seit 30 Jahren. Das Passionsspiel wurde anfangs abwechselnd in verschiedenen saarländischen und lothringischen Kommunen aufgeführt, so 1995 in der Gemeinde Schwalbach. Ab 2000 bis 2016 wurde das Passionsspiel in der Kreisstadt Saarlouis aufgeführt.
Hinweis zur Parksituation:
Auf Grund der bisherigen Wetterverhältnisse kann die Wiese an der Freilichtbühne Hülzweiler als Parkfläche nicht genutzt werden. Die Besucher werden deshalb gebeten, auf die örtlichen Parkplätze im Sportzentrum Schachen, Walter-Becker-Weg sowie auf dem Marktplatz Hülzweiler in der Talstraße auszuweichen. Für Menschen mit einer Gehbehinderung stehen aber einige Parkplätze an der Freilichtbühne zur Verfügung.

www.schwalbach-saar.de

15. März 2017

Kindertheater, Homburg

5. April 2017

Donnerstag, 05.04.2017, 10 und 15 Uhr. Kindertheater „Die Olchis kommen zurück“

Homburg Saalbau, Erw. 7 €; Kinder 5 €, Karte beim Kulturamt am Forum, Homburger Kulturgesellschaft gGmbH.

www.homburg.de

15. März 2017

Theater, Homburg

27. April 2017

Donnerstag, 27.04.2017, 20 Uhr. Homburger Theatergastspiele „1984“,

Homburg Saalbau, Preiskategorie 1: 23 €; Preiskategorie 2: 21 €. Karten beim Kulturamt am Forum, Homburger Kulturgesellschaft gGmbH.

www.homburg.de

15. März 2017

Meisterkonzert, Homburg

20. April 2017

Donnerstag, 20.04.2017 um 20 Uhr. Homburger Meisterkonzerte: „Lea Birringer & Esther Birringer“, Homburg Saalbau, Preiskategorie 1: 23 €; Preiskategorie 2: 21 €.
Karten beim Kulturamt am Forum, Homburger Kulturgesellschaft gGmbH.

www.homburg.de

14. März 2017

Antik- und Trödelmarkt, Rodemack

3. September 2017

Sonntag 3. September 2017 : 21. Antik- und Trödelmarkt von 9 bis 17 Uhr
Der Initiativ-Verein von Rodemack organisiert zum 21. Mal einen großen Antik- und Trödelmarkt in den Straßen des historischen Dorfes, das Mitglied in der Vereinigung der « Schönsten Dörfer Frankreichs » ist. Mehr als 100 Aussteller aus Frankreich und den Nachbarländern bieten Möbel, Geschirr, Porzellan, Gläser, Bücher, Postkarten, Schallplatten, Münzen, Puppen, Spielzeug, Taschen, Koffer, Bilder, Haushaltswaren und vieles mehr an. Kleider, Neuwaren und Kopien von Antiquitäten sind nicht zugelassen.
Ein Imbiss-Stand verkauft Eintopf, Getränke, belegte Baguettes und Kuchen. Der Eintritt für Besucher ist frei.

www.rodemack.de

14. März 2017

Blumenmarkt, Rodemack

1. Mai 2017

Montag 1. Mai 2017 : 25. Blumenmarkt und Markt für Gartendeko, von 10 bis  18 Uhr, in den Straßen des historischen Ortes Rodemack in Lothringen, nahe der deutschen und luxemburgischen Grenze, der zu den “Schönsten Dörfern Frankreichs” zählt. Die Besucher erwartet wie immer eine farbenprächtige Auswahl an Balkon- und Gartenpflanzen, Stauden, Gewürzkräutern, Gemüsepflanzen,  Kletterpflanzen, Ziersträuchern und Obstbäumen, aber auch Gartentrödel, zahlreiche Dekorationsobjekte für Balkon und Garten aus Holz, Metall, Keramik und Gartenskulpturen.  Regionale Produkte wie Honig, Konfitüren, Gewürze etc. sowie Vorführungen von Kunsthandwerkern runden das Angebot ab.Ein Imbiss-Stand sorgt für Getränke, belegte Baguettes, Kuchen und Waffeln.

www.rodemack.com

14. März 2017

Ausstellung, Eppelborn

21. Mai 2017bis2. Juli 2017

Sonntag, 21. Mai – Sonntag, 02. Juli 2017, Bauernhaus Habach, Eppelborn-Habach, Eppelborner Straße. Internationaler Museumstag und Kunstausstellung. Mit der Ausstellung von Bildern von Frau Helga Keller wird der  Int. Museumstag 2017 eröffnet. Der Eintritt ist frei.  Öffnungszeiten: So, 21.05.:  14 – 18 Uhr, ansonsten sonntags von 15 – 17 Uhr.

www.eppelborn.de

14. März 2017

Komödie, Eppelborn

20. Mai 2017

Samstag, 20. Mai 2016, 20 Uhr, big Eppel KULTUR & KONGRESS, Europaplatz 4, Eppelborn. Komödie „Der Wettstreit“ – Aufführung des Theatervereins „Saargold“ Humes. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 9 € und für Schüler, Studenten, Behinderte bzw. Ehrenamtskarte 7 €.

www.eppelborn.de

14. März 2017

Ingo Oschmann, Eppelborn

18. Mai 2017

Donnerstag, 18. Mai 2017, 20 Uhr, big Eppel KULTUR & KONGRESS, Europaplatz 4, Eppelborn, Ingo Oschmann. Ingo Oschmann, die Stimmungskanone aus der ostwestfälischen Humorhochburg Bielefeld kommt mit seiner Live-Show „Wunderbar – Es ist ja so!“ nach Eppelborn.  Der Eintritt beträgt im VVK 22 € und an der AK 23 €.

www.eppelborn.de

14. März 2017

Wrestling, Eppelborn

13. Mai 2017

Samstag, 13. Mai 2017, 19 Uhr, big Eppel KULTUR & KONGRESS, Europaplatz 4, Eppelborn, Wrestling-Event. Eintritt: Sitzplätze: 1. Reihe 20,- €, 2. Reihe 15,- €, ab 3. Reihe 10,- €.  Veranstalter: Championsship of Wrestling Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

www.eppelborn.de

14. März 2017

Konzert, Eppelborn

6. Mai 2017

Samstag, 06. Mai 2017, 20 Uhr, big Eppel KULTUR & KONGRESS, Europaplatz 4, Eppelborn. Frühlingskonzert des Instrumentalvereins Eppelborn.

www.eppelborn.de

14. März 2017

Frauenkabarett, Eppelborn

29. April 2017

Samstag, 29. April 2017,  20 Uhr, big Eppel KULTUR & KONGRESS, Europaplatz 4, Eppelborn.  „Angetörnt & Abgefahr’n“ – Das neue Programm des Frauenkabarett „Die Tollkirschen“. Eintritt  VVK: 15 €, ermäßigt 13 €, AK: 16 €, ermäßigt 14 €.

www.eppelborn.de

14. März 2017

Konzert, Eppelborn

21. April 2017

Freitag, 21. April 2017, 20 Uhr, Eppelborn/Bubach-Calmesweiler, Brunnenplatz, Schloss Buseck, Konzert mit dem Duo „Capricorn‘‘. Das Konzert mit dem Duo Capricorn verspricht einen Genuss für die Ohren: Die Zutaten sind Banjo und Gitarren, Mandoline und Gesang, das Rezept lautet akustisch und naturbelassen und die Geschmacksrichtung ist Folk und Bluegrass. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 7 € und ermäßigt 5 €.

www.eppelborn.de

14. März 2017

De Corazón, Eppelborn

7. April 2017

Freitag, 07.April 2017, 20 Uhr, big Eppel KULTUR & KONGRESS, Europaplatz 4, Eppelborn. „De Corazón – the music of SANTANA!“ De Crazón hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensfreude der Musik von Carlos Santana und seine unverwechselbare Performance in einer einzigartigen Show auf die Bühne zu bringen.  Eintritt: 25 €.

www.eppelborn.de

14. März 2017

Kubanische Nacht, Eppelborn

1. April 2017

Samstag, 01. April 2017, 21 Uhr, Eppelborn/Bubach-Calmesweiler, Hirschberghalle

“Kubanische Nacht” mit der Band „Cuban Affairs“, Kubanische und südamerikanische Musik mit der Band “Cuban Affairs”. Eintritt VVK: 7,- €, AK: 9,- €.

www.eppelborn.de

7. März 2017

Ausstellung, Perl

7. März 2017bis28. April 2017

Kunst im Rathaus Perl – Rita Köberlein „Impressionen – Meditation im Bild“. Formen und Figuren, geschwungene Linien und collagenartige Kompositionen – In der aktuellen Ausstellung „Impressionen – Meditation im Bild“ der Veranstaltungsreihe „Kunst im Rathaus“ stellt Frau Rita Köberlein vom 07. März bis zum 28. April 2017 den Besuchern des Perler Rathauses ihre außergewöhnlichen Werke vor.

www.perl-mosel.de

3. März 2017

Theater, Saarlouis

3. April 2017

Madame Zsa Zsa und Maxim Maurice kehren zurück ins Theater am Ring.  Saarlouis. Am Mittwoch, 19 April um 20 Uhr steht wieder „Meeting Point“ auf dem Theaterprogramm in Saarlouis. Die beliebte Mix-Show aus Zauberei, Comedy, Artistik und Travestie wird präsentiert von Maxim Maurice.

www.saarlouis.de

21. Februar 2017

Ausstellung, Nohfelden

4. März 2017bis26. März 2017

SEE(H)STÜCKE
Sieben Künstlerinnen – Sieben Positionen zeitgenössischer Malerei.  Ursula Appel. Sabine Hainke-Luczak, Helene Hess, Brigitte Knühl-Fiege, Karin Mansmann, Gisela Schumann und Rosi Brockman. Die Gruppe ist ein Zusammenschluss von aktuell sieben Künstlerinnen. Diese treffen sich einmal im Jahr zum gemeinsamen Arbeiten und Austausch in den Ateliers am Bostalsee. Der Ort und die Lage beeinflussen das Geschehen und die Arbeitsatmosphäre. Die Individualität und subjektive Ausrichtung geht dabei nicht verloren. Jede Künstlerin arbeitet an ihrem Thema oder Projekt. In gemeinsamen Bild- und Projektbesprechungen tauscht man sich aus.  Dieser dynamische Prozess dient dazu, den Blickwinkel zu erweitern und schenkt neue Impulse für die eigene Arbeit.Nun im zehnten Jahr angekommen, freuen sich die Künstlerinnen, ein breites Spektrum, aus  Grafik und Malerei, im Kunstzentrum Bosener Mühle, dem interessierten Publikum präsentieren zu können.Öffnungszeiten
Mittwoch bis Sonntag, 13.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Ausstellung
4. März -26. März 2017

www.bosener-muehle.de

21. Februar 2017

Ausstellung, Perl

23. Januar 2017bis3. März 2017

Kunst im Rathaus Perl – Manfred Wey bringt Farbe ins Spiel. In der aktuellen Ausstellung der Veranstaltungsreihe „Kunst im Rathaus“ wird Herr Manfred Wey vom 23. Januar bis zum 03. März den Besuchern des Perler Rathauses seine Werke präsentieren. Besonders interessant an Weys Arbeiten ist der Entstehungsprozess. Die Kunstwerke werden nicht im klassischen Sinne gemalt, sondern in vielen Farbschichten auf die Leinwand gespachtelt. Hierbei sind der Kreativität des Künstlers keine Grenzen gesetzt.

www.perl-mosel.de