Archiv für 2. Dezember 2015


2. Dezember 2015

Schifffahrt mit dem Nikolaus

6. Dezember 2015

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit den Nikolaus mal etwas anders zu entdecken. Am 6. Dezember 2015 kommt er an Bord des Freizeitschiffs Stadt Saarbrücken, um schöne Momente mit den Kindern zu verbringen und sie zu beschenken.  Um 15.00 Uhr fährt das Schiff der Saarbrücker Personenschiffahrt und sein Kapitän Herr Emmer am Anleger des Staatstheaters von Saarbrücken ab, um eine Fahrt innerhalb der saarländischenHauptstadt zu machen. Diese 3-stündige Tour ermöglicht Klein und Groß Saarbrücken wieder im festlichen Lichterglanz des Weihnachtsmarkts wieder zu entdecken.  Eine originelle weihnachtliche Tour, die von dem Tourismusbüro Sarreguemines Confluences empfohlen wird!

2. Dezember 2015

Wanderung, Weiskirchen

19. Dezember 2015

Geführte Ganztagswanderung
Ab Weiskirchen auf dem „Himmels-Gääs-Paad“!
Am Samstag, 19. Dezember 2015, bietet die Hochwald-Touristik GmbH eine Ganztagswanderung mit Start und Ziel am Haus des Gastes in Weiskirchen an.
Wanderfreunde, die sich entsprechend fit fühlen, treffen sich um 9.30 Uhr am Haus des Gastes. Abgewandert wird um 10.00 Uhr ab Haus des Gastes über Konfeld in Richtung „Bildchen“, weiter durch den Friedwald, wo wir oberhalb der „Betbrücke“ auf die Traumschleife „Himmels-Gääs-Paad“ treffen. Auf dieser Traumschleife wandern wir dann bis zum Noswendeler See, durch das Naturschutzgebiet „Noswendeler Bruch“ vorbei an der „Alten Mühle“ bis zur „Betbrücke“, wo wir auf den WA3 der Stadt Wadern treffen. Auf diesem Wanderweg wandern wir weiter nach Morscholz. Im Gasthaus „Bei Bäckersch“ legen wir dann eine längere Zwischenrast ein. Von der Wirtin werden uns einige Imbisse wie Gulaschsuppe, verschiedene Salate und Hackbraten angeboten. Gestärkt geht unsere Wanderung weiter durch das „Hundscheid“, Konfelder Sportplatz, Valentinsweg zurück zum Haus des Gastes Weiskirchen, wo wir gegen 16.30 Uhr wieder eintreffen werden. Geführt wird die Wanderung von unseren Wanderführern Winfried Weyand, Hans-Werner Graß, Karlheinz Richter und Christel Leidinger. Es sind ca. 20 Kilometer zu erwandern. Die Strecke gilt als leicht. Bitte Rucksackverpflegung, Kondition und Wanderschuhe mitbringen. Zu diesem Wandererlebnis laden wir herzlich ein. Die Kosten für die Wanderung betragen 2,50 € pro Person bzw. mit Jahres- oder Zehnerkarte der HTG. Weiter Informationen erhalten Sie in der Touristinformation, Tel.: 06876 / 70937.

www.weiskirchen.de

2. Dezember 2015

Wanderung, Weiskirchen

5. Dezember 2015

Wanderung zum 2. Advent ab Weiskirchen zur „Alten Mühle“ Noswendel
Ein besonderer Wanderspaß! Treffpunkt und Start zu dieser Wanderung ist um 13.30 Uhr am Samstag, 05. Dezember, an der Minigolfanlage Weiskirchen. Wir wandern in Richtung „Bildchen“ durch den Wald bis zur „Alten Mühle“ in Noswendel. Hier werden wir eine Rast einlegen bevor wir wieder zurück zum Ausgangspunkt gehen. Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen und an Rucksackverpflegung denken! Die Hochwald-Touristik lädt alle Kur- und Urlaubsgäste sowie Bürgerinnen und Bürger herzlich ein! Die Wanderung, ca. 13 km, wird von einem unserer Wanderführer Winfried Weyand begleitet. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 €. Zehnerkarten zu 20,00 € oder eine Jahreskarte zu 50,00 € sind bei der Hochwald-Touristik bzw. an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich.

www.weiskirchen.de

2. Dezember 2015

Wanderung, Weiskirchen

12. Dezember 2015

Wanderung zum 3. Advent ab Weiskirchen zum „Forellenhof“ Waldhölzbach. Ein besonderer Wanderspaß!
Treffpunkt und Start zu dieser Wanderung ist um 13.30 Uhr am Samstag, 12. Dezember, an der Minigolfanlage Weiskirchen. Wir wandern durch den Wald bis zum „Forellenhof“ in Waldhölzbach. Hier werden wir eine Rast bei Kaffee und Kuchen einlegen bevor wir wieder zurück zum Ausgangspunkt gehen. Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen und an Rucksackverpflegung denken! Die Hochwald-Touristik lädt alle Kur- und Urlaubsgäste sowie Bürgerinnen und Bürger herzlich ein! Die Wanderung, ca. 13 km, wird von einem unserer Wanderführer Winfried Weyand begleitet. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 €. Zehnerkarten zu 20,00 € oder eine Jahreskarte zu 50,00 € sind bei der Hochwald-Touristik bzw. an der Minigolfanlage Weiskirchen erhältlich.

www.weiskirchen.de

2. Dezember 2015

Wanderung, Losheim

24. Dezember 2015

Besinnliche Heiligabendwanderung auf dem Georgi-Panorama-Weg in der Naturpark Gemeinde Losheim am See. Von 14.00 bis 16.00 Uhr, Treffpunkt Rittscheidhütte Mitlosheim. 2,50 Euro pro Person, Info und Anmeldung 06872/9018100.

www.naturpark.org

2. Dezember 2015

Ausstellung, Saarbrücken

6. Dezember 2015bis23. Dezember 2015

Vom 6. – 23. Dezember wird es wieder „bildschön“ in Saarbrücken. Die Ausstellung “bildschön.” Der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse geht in die 3. Runde – mit neuer Adresse! Die Ausstellung ist dieses Jahr mitten in die Saarbrücker Innenstadt in Rathausnähe und gegenüber der Stadtbibliothek gezogen. Auch in diesem Jahr dürfen wieder kleine und große Freunde schöner Bilderbücher nach Herzenslust blättern und staunen. Dabei werden vorrangig Bücher von kleinen, innovativen Verlagen zu sehen sein, die durch ihr Augenmerk auf das Besondere, Ungewöhnliche auf sich aufmerksam machen wollen. Von Pappbilderbüchern über fein illustrierte Geschichten für Kinder, kunstvollen Sachbilderbüchern, ausgesuchten Kalendern bis zu anspruchsvoll gestalteten Bänden für Erwachsene kann sich jeder durch ein ausgewähltes Segment in der Ausstellung blättern. Jeden Tag ist um 17h findet eine Vorlesestunde in ruhiger Adventsstimmung statt. Die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse lädt auch in diesem Jahr wieder fernab vom geschäftigen Weihnachtstrubel ein zum gemütlichen Verweilen in der Ausstellung. „bildschön. 3“ ist vom 6. – 23. Dezember täglich (auch an Sonntagen) von 13h – 20h geöffnet.

www.buchmesse-saarbruecken.eu

Öffnungszeiten/Informationen

Datum: vom 6. bis 23. Dezember 2015

Ort: Betzenstraße 6, 66111 Saarbrücken, gegenüber der Stadtbibliothek

Öffnungszeiten: täglich (auch an Sonntagen) von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr

“bildschöne.” Vorlesegeschichte: täglich um 17:00 Uhr

25. November 2015

Weihnachtliche Vorfreude in Saarbrücken

23. November 2015bis23. Dezember 2015

Ab 23. November fliegt der Weihnachtsmann wieder in Saarbrücken

weiter lesen… »

23. Oktober 2015

Ausstellung, Neunkirchen

12. Dezember 2015bis3. April 2016

Anlässlich der Wiedereröffnung der Städtischen Galerie Neunkirchen am 12. Dezember 2015 zeigt die Galerie die repräsentative Sonderausstellung OPEN SPACES zu dem vielschichtigen Thema ‘Landschaft’, das in der aktuellen Kunst gerade eine bemerkenswerte Renaissance erlebt. Die Ausstellung geht bis zum 03. April 2016.

www.staedtische-galerie-neunkirchen.de

13. Oktober 2015

Konzert, Homburg

10. Dezember 2015

Giuliano Carmignola bringt Freunde mit. Konzert mit vier Ausnahme-Musikern am 10. Dezember. “Carmignola & friends” – das sind Soloviolinist Giuliano Carmignola, Ivano Zanenghi (Laute), Riccardo Doni (Cembalo) und Francesco Galligioni (Violoncello).  Am Donnerstag, 10. Dezember 2015, spielt das Quartett im Rahmen der Homburger Meisterkonzerte im Saalbau. Karten gibt es beim Kulturamt der Stadt, Tel.: 06841/101-168 und im Internet unter

www.ticket-regional.de

9. Oktober 2015

Weihnachtsjazz, St. Wendel

26. Dezember 2015

WND Weihnachtsjazz, Samstag, 26. Dezember 2015 um 19.30 Uhr, Kulturzentrum St. Wendel-Alsfassen, Dechant-Gomm-Straße, Traditionelles Weihnachts-Jazzkonzert. Veranstalter: Jazzförderkreis St. Wendel e. V. in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt St. Wendel. Info:

www.wndjazz.de

9. Oktober 2015

Klassisches Ballett, St. Wendel

22. Dezember 2015

Giselle – Klassisches Ballett, Dienstag, 22. Dezember 2015 um 19.30 Uhr, Saalbau St. Wendel
„Giselle“ ist der Inbegriff des romantischen Handlungsballetts und Höhepunkt einer ganzen Epoche, in der Feen, Geister und Zauberwesen die Tanzbühnen eroberten und das Idealbild der Ballerina im zarten Tutu und auf Spitze schwebend geschaffen wurde. „Giselle“ verkörpert dieses Ideal als schöne Unschuld, die betrogen von Albrecht den Verstand verliert und kurz darauf an ihrem gebrochenem Herzen stirbt. Zusammen mit anderen Geistern, die aus dem Jenseits nach Rache sinnen, zwingt sie Männer dazu, zu tanzen bis sie vor Erschöpfung sterben. Auch Albrecht droht dieses Schicksal, doch Giselles Liebe zu ihm besteht über den Tod hinaus, sie vergibt ihm und rettet so sein Leben. Es tanzt das rumänische Staatsballett „Fantasio“ im Rahmen der Tournee der Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt.
Veranstalter: Theatergemeinschaft St. Wendel e. V. Info, Kartenreservierung und -verkauf: Geschäftsstelle der Theatergemeinschaft, Kreisstadt St. Wendel – Kulturabteilung, Rathaus VI, Welvertstraße 2, Tel. (0 68 51) 8 09 19 32, Karten auch bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und unter

www.ticket-regional.de

9. Oktober 2015

Nikolausmarkt, St. Wendel

3. Dezember 2015

Am 3. Dezember findet in der Fußgängerzone von St. Wendel wieder der traditionelle Krammarkt statt.

www.sankt-wendel.de

9. Oktober 2015

Ausstellung, St. Wendel

22. November 2015bis10. Januar 2016

Susanne Schmidt – „Licht in Bewegung“. Von Sonntag, 22. November 2015 (Eröffnung um 15 Uhr), bis Sonntag, 10. Januar 2016, Museum St. Wendel, Mia-Münster-Haus. Die extremen Querformate der 360°-Fotos von Susanne Schmidt bestechen allein schon durch die Tatsache, dass sich hier ein Rundum-Blick vor unseren Augen „entrollt“ und sich uns als Streifen präsentiert. In der Serie „Licht in Bewegung“ thematisiert die Fotografin außerdem die eigenständige Rolle des Lichtes. Ohne an einen Gegenstand gebunden zu sein, schwebt es umher, leuchtet und verzaubert den Raum. Die Ausstellung ist barrierefrei zugänglich. Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag 10 – 16.30 Uhr, Donnerstag 10 – 18 Uhr, Samstag 14 – 16.30 Uhr, Sonntag/Feiertag 14 – 18 Uhr, Montag geschlossen.
Veranstalter: Museum St. Wendel – Info:  Tel. (0 68 51) 8 09 19 45

www.museum-wnd.de

18. September 2015

Ausstellung, St. Ingbert

25. September 2015bis18. Dezember 2015

am Freitag, 25. September 2015, 19 Uhr, lädt das Baden-Badener Kunstforum zur Vernissage der neuen Ausstellung ein. Unter dem Titel „Zweidimensional“ präsentiert die Künstlerin Claudia Lewitzka-Wirsching eine ausgewählte Sammlung ihrer Arbeiten. Benjamin Knur, Galerist, wird die Gäste bei der Vernissage begrüßen. Laudator ist der Ehemann der Künstlerin, Dr. Wolf Wirsching. Die Künstlerin ist ebenfalls anwesend. Die Besichtigung der Werke ist vom 25. September bis 18. Dezember 2015, jeweils von Montag bis Freitag, zwischen 8 und 16 Uhr, möglich. Der Eintritt ist frei. Claudia Lewitzka-Wirsching: „Zweidimensional“
In der neuen Ausstellung werden die Besucher zum „Herangehen“ aufgefordert. „Erst dann erschließt sich die Komposition der Farben eines Bildes“, so die Künstlerin.

www.sankt-ingbert.de

17. September 2015

Ausstellung, Saarlouis

4. Oktober 2015bis17. Januar 2016

Vom 04.10.2015 bis 17.01.2016 ist im Museum Haus Ludwig in Saarlouis die Ausstellung “Die Sammlung Klütsch” zu besichtigen. Mit der Ausstellung wird das Museum Haus Ludwig für Kunstausstellungen Saarlouis nach den Ausstellungen “Gesammelt in Saarlouis” (1997/98) und “Leben mit Kunst- Die Sammlung Kaldewey” (2006) zum wiederholten Male Werke aus privatem Kunstbesitz einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen.

www.saarlouis.de

17. September 2015

Ausstellung, Saarbrücken

3. Oktober 2015bis14. Februar 2016

3. Oktober 2015 bis 14. Februar 2016 Saarlandmuseum, Moderne Galerie. Ab 3. Oktober zeigt das Saarlandmuseum eine umfassende Ausstellung zum Schweizer Künstler Franz Gertsch. Franz Gertsch, geboren 1930 in Mörigen / Kanton Bern, zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern der Gegenwart. Zum 85. Geburtstag des Künstlers bietet das Saarlandmuseum anhand ausgewählter Hauptwerke einen substantiellen Einblick in sein bahnbrechendes Schaffen. Die Präsentation umfasst zwölf Arbeiten in monumentalen Formaten. Besondere Höhepunkte sind der gerade erst fertig gestellte Holzschnitt „Bromelia“ und zwei neue, in den Jahren 2013-15 geschaffene Gemälde, die in Saarbrücken das erste Mal überhaupt außerhalb der Schweiz in einer musealen Ausstellung zu sehen sind.

www.kulturbesitz.de

15. Januar 2015

Ausstellung, Metz

15. Januar 2015bis15. Februar 2016

Bis 15.02.2016 findet in Metz im Centre Pombidou die Ausstellung “Leuchttürme” statt.

www.centrepompidou-metz.fr