Archiv für 30. Oktober 2014


30. Oktober 2014

“Klangwelten”, Neunkirchen

23. August 2017bis9. Dezember 2014

Weltmusikfestival. Deutschlands führendes Weltmusikprojekt nimmt Sie mit auf eine musikalische Weltreise durch vier Kulturen. Es erwartet Sie ein hochkarätiger zweistündiger Konzertabend; zusammengestellt, moderiert und arrangiert von Rüdiger Oppermann, Deutschlands erfahrenstem Musik-Karawanenführer. Um 20.00 Uhr in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen.

www.neunkirchen.de

29. Oktober 2014

Le Ballet Kazan Gisèle, Saargemünd

23. August 2017bis25. November 2014

Das Ballett Kasan: Gisèle, Veranstaltungsdatum: 25.11.2014, Veranstaltungsort: Rathaus Saargemünd Ballett in zwei Akten Musik: Adolphe Adam Grand Ballett und Stars der Nationaloper von Tatarstan Choreographie: Jean Coralli, Jules Perrot und Marius Petipa

Gisèle liebt Albrecht, der ihr die Treue geschworen hat. Sie tanzt zu seinen Ehren und vergisst dabei die Zurechtweisungen ihrer Mutter, die sie an die Geschichte der Willis erinnert. Dies sind junge Mädchen, die in Geister verwandelt wurden, weil sie zu viel getanzt haben. Der Wildhüter Hilarion, der in Gisèle verliebt ist, entdeckt, dass Albrecht niemand anderes als der Graf von Schlesien ist, der mit der Tochter des Grafen des Kurlands verlobt ist. Vor allen Anwesenden bringt er die wahre Identität seines Rivalen ans Licht. Gisèle verliert darüber den Verstand und bricht leblos zusammen. Der Reihe nach gedenken sie Gisèle an deren Grab. Dort fallen Hilarion und Albrecht den Willis zum Opfer. Deren erbarmungslose Königin Myrtha verurteilt sie zum Tanz bis zum Tod. Gisèle steigt als neue Willi aus ihrem Grab und versucht vergeblich einzugreifen. Albrecht wird von den ersten Lichtern der Morgendämmerung gerettet, die die Willis wieder in ihre Gräber zurückkehren lassen.  Eintrittspreise: Erwachsene: 35 € Kinder/ Ermäßigt: 30 €

www.salue.de

21. November 2013

Thorsten Goods & Band, Illingen

23. August 2017bis24. März 2014

Um 20.00 Uhr spielen Thorsten Goods & Band – 10 Jahre Jazz in der Illipse in Illingen.

www.illipse.de

7. Dezember 2012

Weihnachten wird in Saarlouis noch schöner

27. November 2012bis23. Dezember 2012

Dass man in Saarlouis gut feiern kann, ist weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Das gilt selbstverständlich auch für die Weihnachtszeit mit dem unter anderem so viel geliebten Weihnachtsmarkt, der zum Ausklang jedes Jahres mit vielen Attraktionen auf die Feiertage einstimmt. weiter lesen… »

7. Dezember 2012

Saarbrücker Christkindl-Markt 2012

26. November 2012bis23. Dezember 2012

Der historische St. Johanner Markt und die größte Einkaufsmeile des Saarlandes, die Bahnhofstraße, bieten die perfekte Kulisse für den diesjährigen Saarbrücker Christkindl-Markt. Ab 26. November und bis zum 23. Dezember täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr geöffnet, bietet er an ca. 80 Verkaufsständen für alle kleinen und großen Besucher weihnachtliche Düfte, glitzernde Geschenkideen und köstliche Gaumenfreuden. Die Verkaufsstände in der Bahnhofstraße haben in diesem Winter sogar bis zum 30. Dezember 2012 geöffnet, und das von 11.00 bis 21.00 Uhr. Am 1. und 2. Dezember auf dem  St. Johanner Markt  sogar bis 23.00 Uhr und am 15. Dezember zur langen Einkaufsnacht bis 24.00 Uhr.

„Weihnachtliche Vorfreude“

Das verlockende Lebkuchenhaus, das Advents-Glockenspiel und die lebensgroßen Weihnachtsfiguren werden nicht nur die Kinder begeistern. In der urigen Almhütte, an der Winterscheune oder an der stimmungsvollen Weihnachts-Pyramide genießt man heißen Punsch oder Glühwein. Ein weihnachtliches Allerlei an glitzernden Geschenkideen, köstlichen Gaumenfreuden und tollen Shoppingmöglichkeiten erwartet die Besucher auf dem Saarbrücker Christkindl-Markt.

„Vom Himmel hoch da komm ich her“

Als besondere Attraktion schwebt auch in diesem Jahr wieder täglich der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten über den Christkindl-Markt. „Der fliegende Weihnachtsmann“ schwebt hoch über den weihnachtlichen St. Johanner Markt und Kinder bekommen leuchtende Augen, wenn er dann aus luftiger Höhe Jung und Alt die Geschichte von Rudolf, seinem Rentier mit der roten Nase, erzählt. Mit etwas Glück trifft man dieses Jahr das Saarbrücker Christkindl sogar persönlich.

„Der Christkindl-Kalender“

Vom 1. bis zum 23. Dezember wird täglich ab 17.30  Uhr ein Türchen des großen Christkindl-Kalenders geöffnet. Die letzte Überraschung des Kalenders tritt am 24. Dezember um 12 Uhr zutage und lässt Kinder- und Elternaugen erstrahlen. Seien Sie vor Ort dabei und gewinnen Sie attraktive Preise, die sich hinter jedem Türchen verstecken.

„Die Wichtel-Werkstatt“

Vom 27. November bis 23. Dezember lädt Energie SaarLorLux täglich von 15.00  bis 18.00 Uhr alle Kinder in die Wichtelwerkstatt in der Bahnhofstraße ein. Dort wartet ein buntes Programm mit vielen Überraschungen auf die kleinen Besucher.

Der Weihnachtsmann besucht den Christkindl-Markt täglich vom  27.11. bis 22.12.2012 um 17.00 und um 19.00 Uhr. Sondervorstellungen: Montag, 26.11.2012 (Eröffnung) ca. 18.30 Uhr, Samstag, 01. und Sonntag, 02.12.2012 um 17, 19 und 21 Uhr, Samstag, 15.12.2012 um 17, 19 und 21 Uhr, Sonntag, 23.12.2012 um 18 Uhr (letzte Vorstellung des Jahres)

Information

Verkehrsverein Saarbrücken e.V.
Rathaus-Carrée – Gerberstraße 4
66111 Saarbrücken
Tel.: 06 81 / 93 80 90
www.christkindlmarkt-sb.de

28. November 2012

Merzig leuchtet auf

8. Dezember 2012bis9. Dezember 2012
13. Dezember 2012bis16. Dezember 2012

Weihnachten 2012 in der Kreisstadt Merzig

Im Advent bezaubert und verzaubert Merzig erneut die Besucher der Kreisstadt. Die offizielle Auftaktveranstaltung zu „Merzig leuchtet auf“ ist der traditionelle „Merziger Nikolausmarkt“, der am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, seine Pforten am Kirchplatz von St. Peter öffnet. Das Marktangebot setzt sich aus vielerlei kunsthandwerklichen Produkten sowie klassischen Weihnachtsdekorationen zusammen und wird ergänzt durch ein schönes Programm für die kleinen Besucher. Festliche Bläsermusik örtlicher Vereine sowie der Musikschule Merzig sorgt für eine weihnachtliche Stimmung. Am Sonntag sind zudem die Geschäfte in der Merziger Innenstadt von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. weiter lesen… »

16. September 2012

Magnum am Set

26. September 2012 12:00bis3. Februar 2013 12:00

Mehr als 100 Fotografien der Magnum-Fotografen sind vom 26. September an in Saarlouis zu sehen.

Im Jahr 1947 gründeten Henri Cartier-Bresson, Robert Capa, George Rodger, David Seymour und William Vandivert die Fotoagentur Magnum Photos in New York. Die Magnum-Fotografen galten als Pioniere des Fotojournalismus. Als angesehene Kriegsberichterstatter waren sie dem zeitgenössischen Film gegenüber aufgeschlossen. weiter lesen… »

16. September 2012

Mythos, Pop Art und Leidenschaft im Weltkulturerbe

22. September 2012bis20. Januar 2013
3. Oktober 2012
19:00bis23:00

Völklinger Hütte präsentiert im Herbst zwei neue Ausstellungen und die italienische Opernnacht

Freunde schneller Autos sollten sich den 22. September 2012 im Kalender rot markieren. Denn an diesem Samstag startet die Ausstellung „Mythos Ferrari – Fotografien Günther Raupp“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. In der Gebläsehalle trifft die einzigartige Industriekultur des UNESCO-Weltkulturerbes Völklinger Hütte auf einen der größten Mythen der populären Kultur: Ferrari. weiter lesen… »

16. September 2012

Saarbrücker Jazz-Festival 2012

16. Oktober 2012bis21. November 2012

Vom 16. Oktober bis zum 21. November steht Saarbrücken im Zeichen des 9. Saarbrücker Jazz-Festivals. Das Jazz-Syndikat – ein Verein aus Musikern und Musikliebhabern – organisiert eine gute Mischung aus zeitgenössischem Jazz in der Landeshauptstadt. weiter lesen… »

12. März 2012

Behind The Future – Nicolas Dhervillers

1. April 2012bis1. November 2012

„Mein Blick ist recht amerikanisch. Ich mag weite offene Räume, in denen es viel zu sehen gibt“, beschreibt Nicolas Dhervillers seine stylistische, fotografische Grundausrichtung. Dhervillers zählt zu den jungen französischen Fotografen, die am Beginn einer großen nationalen wie internationalen Karriere stehen: „Behind the Future“ ist seine erste Einzelausstellung in Deutschland. weiter lesen… »