18. Juni 2015

Sommerzeit ist Badezeit

Was gibt es schöneres als an einem heißen Tag ein erfrischendes Bad in einem See oder Schwimmbad zu genießen?

weiter lesen… »

18. Juni 2015

Inline, Skate und Co.

Was für die ältere Generation die Rollschuhe waren, für die mittlere die Rollerskates, sind heute die Inline-Skates für fast alle Generationen: Eine angenehme Art und Weise sich sportlich fortzubewegen.

weiter lesen… »

9. März 2015

Kunterbunte Welt

21. Mai 2015bis24. Mai 2015

15. Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse weiter lesen… »

9. März 2015

Kultur im Bürgerschloss Saarbrücken

Kinder und Erwachsene kommen beim Kulturprogramm im Saarbrücker Schloss auf ihre Kosten. Bevor es ab 14. Juni wieder heißt „Sonntags ans Schloß“ warten noch eine ganze Reihe an tollen Veranstaltungen auf Groß und Klein. weiter lesen… »

11. Juni 2014

Kopfüber ins kühle Nass

Sommerzeit ist Badezeit. Wenn das Wetter mitspielt, freuen sich insbesondere die Kinder über jede Möglichkeit, im Wasser zu sein. Entweder an einem der Seen, an den Strandbädern oder in den Schwimmbädern. Und das Saarland hat da viel zu bieten.

weiter lesen… »

11. Juni 2014

Willkommen im Zoo

Saarbrücken und Neunkirchen bringen Kindern und Erwachsenen die Tierwelt näher

weiter lesen… »

18. März 2014

14. Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse

22. Mai 2014bis25. Mai 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 im Saarbrücker Schloss

weiter lesen… »

18. März 2014

Gallo-römisches Kinderfest

18. Mai 2014
10:00bis18:00

Tauchen Sie ein in die Welt der Kelten und Römer. Am 18. Mai findet von 10 bis 18 Uhr im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim das gallo-römische Kinderfest statt. Kleine und große Fans der Kelten und Römer können an diesem Tag in zahlreichen Mitmachaktionen spielerisch mehr über das Leben ihrer Vorfahren vor über 2000 Jahren erfahren.

weiter lesen… »

18. März 2014

25 Jahre Sonntags ans Schloß

Am 8. Juni startet in diesem Jahr die Kulturreihe Sonntags ans Schloß in die 25te Saison. In gewohnter Manier warten jeden Sonntag vier Veranstaltungen auf die Gäste im Garten des Saarbrücker Schlosses.

weiter lesen… »

24. November 2013

Von Rittern und Burgfräuleins

Winterliche Burgenwanderungen


Die Zeit der Ritter und Burgfräuleins ist lange vorbei. Trotzdem besitzen Burgen und deren Ruinen auf Kinder – und Erwachsene – immer noch eine enorme Anziehungskraft. Gerade im Winter sind die Ruinen zudem oft mystisch aufgeladen. Die dunklen Ecken wirken noch etwas düsterer und bedrohlicher, laden aber auch zum Erkunden ein.

Im Saarland kann man den Besuch zahlreicher Burgen im Winter mit einem Spaziergang in der freien Natur verbinden. Zur Burg Montclair an der Saarschleife führt der Weg über gut eine Stunde durch den winterlichen Wald. Entschädigt wird man für die Wanderung durch die recht gut erhaltene Burg. Deutlich kürzer sind die Wege zur Teufelsburg in der Nähe von Saarlouis oder zur Burg Dagstuhl in Wadern. Von der Teufelsburg genießt man zusätzlich zum Burgfeeling bei schönem Wetter den Blick weit über das Saartal bis in den Hunsrück hinein. Von der Burg Dagstuhl ist es nur ein kleiner Spaziergang zum Schloss mit seiner Kapelle und dem Leibniz-Zentrum für Informatik.

In Nohfelden befinden sich die verbliebenen Reste der Burg sogar mitten im Ort. Direkt am Rathaus. Ruinen und Befestigungsanlagen finden sich natürlich auch andernorts im Saarland. Seien es die frühesten Befestigungsanlagen mit dem Keltenring oder die der Römer wie die letzten Überbleibsel des Römerkastells in Saarbrücken belegen. In Köllerbach befinden sich die Ruinen der Bucherbachburg und auf dem Schlossberg in Homburg kann man sich auf Spurensuche nach dem Schloss Karlsberg begeben.

An den meisten Burgruinen erfahren die Besucher auf Informationstafeln Wissenswertes über die Geschichte der jeweiligen Burg, die ehemaligen Burgherren und auch über die ein oder andere unglückliche Liebe.

Information

Tourismus Zentrale Saarland
www.tourismus.saarland.de

24. November 2013

Kultur für Kids wird 25

Seit 25 Jahren bietet das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken ein erstklassiges Kinderprogramm. Jeden Sonntag um 11.00 Uhr nimmt sich das Schlossgespenst Lilly die Zeit und führt interessierte Kinder durch ihr Schloss. Obwohl sie zu dieser Uhrzeit ja eigentlich lieber schlafen würde … Beim Rundgang durch das Schloss erfahren die Kinder Wissenswertes über das Schloss und natürlich auch über das Leben als Gespenst. weiter lesen… »

24. November 2013

Bergbau erleben – das Erlebnisbergwerk Velsen

Das Erlebnisbergwerk Velsen ist einzigartig in Deutschland. Auf drei Sohlen erfahren die Gäste auf 700 Metern Strecke und Strebe, was es hieß, im Bergbau zu arbeiten. Mächtige Schilde, Schrämwalzen, Transportbahnen, Bohrgerät, Pumpstation, Transportband und Lademaschine können besichtigt und in Betrieb genommen werden. Bergbau zum Anfassen. weiter lesen… »

29. September 2013

St. Martin war ein guter Mann

Mitte November ziehen die Kinder an St. Martin  alljährlich durch die Straßen und gedenken dem großzügigen Soldaten, der seinen Mantel mit dem Bettler teilte. Im Saarland finden in fast allen Orten St. Martins-Umzüge statt. Die Kinder gehen stolz mit ihren selbstgebastelten Laternen gemeinsam durch die Dunkelheit. weiter lesen… »

29. September 2013

Halloween–Wochenende im Saarland

Ende Oktober kommen kleine und große Gruselfans gleich mehrfach auf ihre Kosten. Am Samstag treffen sich Hexen, Geister, Vampire oder andere Gruselgestalten zum schaurig-schönen Spektakel auf der Burg Montclair in Mettlach. weiter lesen… »

29. September 2013

Kultur für Kids

Sonntags steht das Saarbrücker Schloss im Zeichen der Kinder. Morgens um 11.00 Uhr führt das Schlossgespenst die Kinder durch das Schloss und erklärt die jahrhundertealte Geschichte – und natürlich von den vielen Anlässen, die man als Schlossgespenst so mitbekommt. weiter lesen… »

12. Juli 2013

Kopfüber ins kühle Nass

Sommerzeit ist Badezeit. Wenn das Wetter mitspielt, freuen sich insbesondere Kinder über jede Möglichkeit, im Wasser zu sein. Entweder an einem der Seen, an den Strand- oder in den Schwimmbädern. Und das Saarland hat da viel zu bieten. Natürlich sind da die beiden großen Stauseen – der Bostalsee und der Losheimer Stausee – mit ihren Strandbädern zu nennen. Daneben gibt es an beiden viele weitere Freizeitangebote – Tretbootfahren, Volleyballfeld und vieles mehr. Doch auch zahlreiche kleinere Weiher laden zum Verweilen ein. Zum Beispiel der Kleintiroler Weiher in Rubenheim oder der Itzenplitzer Weiher. Baden ist hier zwar nicht durchgängig erlaubt, aber zum Spielen am und im Wasser sind die kleinen Weiher ein toller Geheim-Tipp.

Lothringer Seenplatte

Direkt vor der Haustür liegt auch die Lothringer Seenplatte. In der reizvollen Landschaft laden zahlreiche Seen rund um Puttelange aux Lac zum Verweilen und Baden ein. Auch hier fehlt es nicht am Begleitprogramm.

Darüber hinaus gibt es eine Fülle an erstklassigen Frei- und Kombibädern im Saarland. Zu nennen sind unter anderen DAS BAD in Merzig, das Calypso in Saarbrücken, die Lakai in Neunkirchen oder das blau in St. Ingbert. Hier findet sich alles, was Kinderherzen schneller schlagen lässt: Rutsche, Strudel und viel Wasserfläche zum Vergnügen.

Zwei Schwimmbäder stechen im Saarland mit einem echten Alleinstellungs-merkmal hervor: Die beiden Naturbäder in Weiskirchen und Kirkel speisen sich aus den nahegelegenen Bächen. Je nach Witterung kann damit das Wasser angenehm oder sehr kühl sein. Auf alle Fälle ein Erlebnis.

16. September 2012

Kultur für Kids

Sonntags steht das Saarbrücker Schloss im Zeichen der Kinder. Morgens um 11.00 Uhr führt das Schlossgespenst die Kinder durch das Schloss und erklärt die jahrhundertealte Geschichte – und natürlich auch von vielen Anlässen, die man als Schlossgespenst so mitbekommt. weiter lesen… »

16. September 2012

Volles Programm im theater überzwerg

Das Kinder- und Jugendtheater in Saarbrücken ging am 2. September in seine insgesamt 35. Spielzeit. Mit auf dem Programm steht das Lustspiel Leonce und Lena. Im digitalen Zeitalter, in dem alle immer und überall online und erreichbar sein wollen, erscheint Büchners Hauptfigur Leonce wunderbar zeitfremd und gerade dadurch aktuell. weiter lesen… »

16. September 2012

Spielstark

2. Oktober 2012bis14. Oktober 2012

Kinder- und Jugendtheaterfestival in Ottweiler

Vom 2. bis 14. Oktober steht das Schlosstheater in Ottweiler ganz im Zeichen des Kinder- und Jugendtheaters. Sechs Theaterstücke, eine Lesung und zahlreiche Workshops rund um das Thema Theater begeistern Kinder und Jugendliche gleichermaßen. Zielgruppe sind Kinder ab vier Jahren. weiter lesen… »

12. März 2012

Ostern im Saarland

An Ostern machen sich Groß und Klein traditionell auf die Suche nach den Ostereiern, die der Osterhase gut versteckt hat. Natürlich auch im Saarland. An Ostersonntag verbindet der Deutsch-Französische Garten in Saarbrücken mit der Ostereiersuche den Saisonstart. In der schönen Gartenanlage im Deutschmühlental sind die Helfer des Osterhasen erfahrungsgemäß sehr eifrig im Verstecken der Eier. Und nach dem Finden der Eier geht es dann mit der Gartenbahn einmal durch den ganzen Garten. weiter lesen… »