21. November 2013

Thorsten Goods & Band, Illingen

30. August 2014bis24. März 2014

Um 20.00 Uhr spielen Thorsten Goods & Band – 10 Jahre Jazz in der Illipse in Illingen.

www.illipse.de

25. November 2010

Die Kelten – Druiden.Fürsten.Krieger.

20. November 2010bis22. Mai 2011

Vom 20. November 2010 bis 22. Mai 2011 steht das Weltkulturerbe ganz im Zeichen der Kelten. Die Ausstellung bietet mit mehr als 1650 Exponaten auf 6000qm einen breiten Einblick in dieses fast vergessene Kapitel unserer Kultur. Das Leben der Kelten gibt viele Rätsel auf – über ihr Leben und Wirken ist nur wenig bekannt. weiter lesen… »

8. September 2010

Die Wunderwelt der Völklinger Hütte mit großer Keltenausstellung

20. November 2010bis20. Mai 2011

Ab dem 20. November zeigt das Weltkulturerbe mehr als 150 Exponate

Seit mehr als 15 Jahren ist die ehemalige Völklinger Hütte nun Weltkulturerbestätte. Bevor ab 20. November 2010 mit einer großen Kelten-Ausstellung die Gebläsehalle wieder zum Magnet für die Besucher wird, laden bis zum 1. November das ScienceCenter Ferrodrom© und der Paradies-Garten zum Entdecken, Lernen und Verstehen ein.

ScienceCenter Ferrodrom©

Mit dem ScienceCenter eröffnet sich den Besuchern die ganze Wunderwelt der Völklinger Hütte. Direkt am Eingang wartet mit einem der weltweit größten Feuertornados ein feuriger Empfang. weiter lesen… »

25. November 2010

Im Centre Pompidou in Metz

25. November 2010bis1. August 2011

Seit Mai 2010 lädt das Centre Pompidou Kunstliebhaber in die Hauptstadt des Departments Lothringen ein und erntet begeisterte Kritiken. Die Ausstellung ist jetzt verlängert worden – in der Galerie 2 sogar bis zum August 2011. weiter lesen… »

6. März 2011

Friedrich Karl Waechter im Museum Haus Ludwig Saarlouis

6. März 2011bis5. Juni 2011

Friedrich Karl Waechter (1937-2005) gehört zu den wichtigsten und vielseitigsten deutschen Satire-Künstlern seit den 1960er Jahren. Das Museum Haus Ludwig Saarlouis präsentiert in Kooperation mit dem Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst • Wilhelm Busch in Hannover aus seinem zeichnerischen Nachlass eine Auswahl von über 150 Arbeiten. Das Spektrum reicht von frühen Zeichnungen für die Zeitschriften „pardon“ und „Titanic“ über Bilder aus Kinderbüchern, wie dem „AntiStruwwelpeter“ bis zu Blättern aus dem unveröffentlichten Fragment „Der Höllenhund“ aus dem Todesjahr des Künstlers. weiter lesen… »

6. März 2011

Servus Austria

23. März 2011bis13. Juli 2011

Die Musikfestspiele Saar 2011 stehen ganz im Zeichen der großen Kulturschaffenden unseres Nachbarlandes Österreich. Vom 23. März bis 13. Juli 2011 stehen an zahlreichen Kulturorten im Saarland erst-klassige Konzerte und Veranstaltungen auf dem Programm. Der Bogen reicht von Popkultur mit Christina Stürmer über die Wiener Hofreitschule bis hin zu den Wiener Philharmonikern. Knapp 40 Veranstaltungen bieten für jeden Kulturgeschmack das Passende.

weiter lesen… »

9. Mai 2011

Analogie des Digitalen

16. April 2011bis29. Mai 2011
16. April 2011bis29. Mai 2011

Vom 16. April bis 29. Mai zeigt die Stadtgalerie am Saarbrücker St. Johanner Markt die Ausstellung Analogie des Digitalen. “Barbara Hindahl, 1960 in Rheinhausen geboren, untersucht in ihren vielfältigen künstlerischen Arbeiten die optische und akustische Wahrnehmung, experimentiert damit und erzeugt so verblüffende Zeichnungen, Raumbilder, Video- und Klanginstallationen, die oft das Publikum wie in einer von der Künstlerin vorgegebenen Choreographie einbeziehen.”

9. Mai 2011

42 Künstler – 42 Antworten

6. Mai 2011bis21. Mai 2011

Im Atelier des Museums Haus Ludwig ist bis 22. Mai die Ausstellung „Kostbarkeiten“ zu sehen. 42 Künstler der Künstlergemeinschaft „Treffpunkt Kunst“ zeigen ihre verschiedenen Arbeiten. In der Ausstellung steht die Geometrie im Mittelpunkt vieler Werke.

www.saarlouis.de

28. März 2011

Saar-Rock-History

15. Mai 2011bis30. Dezember 2011

Im Mai erscheint die Neuauflage der Saar-Rock-History. Aus diesem Anlass startet am 15. Mai eine Sonderausstellung zur Rockmusik im Saarland im Historischen Museum Saar in Saarbrücken. Mit dabei sein wird Frank Farian, einer der erfolgreichsten Produzenten in Deutschland.

www.hismus.de