Startseite

Das Saarland entdecken

Im Herbst beginnen sich die Blätter der Pflanzen und Bäume wieder in den schönsten Farben zu verfärben. Eine gute Zeit, um auf einer Expedition durch den bunten saarländischennHerbstwald Pilze, Kastanien, Nüsse oder Zapfennzu sammeln oder den einheimischen Tieren wie denn Eichhörnchen bei der Nahrungssuche zuzuschauen.
Und auch im Winter zeigt sich das Saarland von seiner schönen Seite und lädt dazu ein, es zu erkunden und zu entdecken. So präsentieren sich zum Beispiel die Wanderwege in winterlichem Flair und warten darauf, entdeckt zu werden. Es ist die Jahreszeit, die man trotz Kälte mit allen Sinnen wahrnehmen kann, sei es bei einer Wanderung durch lichte Wälder und naturbelassene Pfade oder einem romantischen Spaziergang. Das Saarland lädt sowohl im Herbst als auch im Winter dazu ein, die zahlreichen Märkte oder Feste zu besuchen.
Gemütlich über einen Markt schlendern, die Köstlichkeiten probieren und den Tag mit einem guten Glas Wein beenden. In einem gemütlichen Lokal kommt man schnell mit den Einheimischen ins Gespräch. In der Saar-Gast ist wieder für jeden was dabei, und wenn Petrus es mal nicht so gut mit dem Wetter meint, lohnt sich ein Besuch einer Ausstellung.